Zum Inhalt springen

„Alice singt die Lieder nicht, sie lebt sie.“ Pressestimmen zum Gastauftritt beim Festival di Sanremo 2018

Ron hatte sich für das erforderliche Duett am vierten Abend des Festival di Sanremo Alice zur Seite gewünscht, diese nahm die Einladung gerne an. Die Presse, deren Bewertung in das Gesamtergebnis für Ron einflossen, überschlug sich förmlich ob des gemeinsamen Vortrags am Abend des 9.2.2018.  Hier einige Stimmen und Bewertungen. Alle weiteren Infos findet Ihr in den vorherigen Posts.

Vorab  vielen Dank an Alice e dintorni für die unermüdliche Recherche und das Foto!

Ron und Alice Sanremo 2018

Weiß Gott, wie viele Tränen. Als hätte einen eine Welle voll Emotionen erfasst. Die Stimme von Ron, die von Alice, das Lied von Dalla. Die Bühnenpräsenz von Alice und Ron. Weiß Gott, wie viele Tränen. Welch Perfektion. ROLLING STONE – Ron und Alice 10 Punkte

RON – ALICE – Mit solch einer Partnerin kann Ron schon mal am Sieg schnuppern,  sofern in der Jury Nostalgiker der wunderschönen Stimme von Alice sitzen, die aus dem Stück von Dalla einen Meilenstein erschafft. Es wäre schön gewesen, hätte sie alleine beim Festival teilgenommen. In der Konsequenz bedeutet das einen Platz unter den ersten drei für Ron. ADNKRONOS – 9 Punkte

Aus musikalischer Sicht der beste aller Momente: Ron und Alice. Es ein Canzone d’autore (Anm.: In Italien eigenes musikalisches Genre, ähnlich dem des Liedermachers), daran zu erkennen, wie und von wem es geschrieben wurde; und Alice stemmt dieses Genre mit Leichtigkeit. Die Beiden haben nicht nur das schönste Lied des Festivals von Sanremo 2018 gesungen, sondern sie haben es auch mit einer Sensibilität gesungen, die einen beim Zuhören fesselt, und dies ganz ohne Possenspiel. IL FATTO QUOTIDIANO

Ron e Alice – Almeno pensami. Wer weiß, warum Lucio Dalla ein Juwel wie Almeno pensami nie veröffentlicht hat, welches so zartfühlend in den Streichermelodien wie in seinen poetischen Bildern ist. Aber zu unserem Glück haben ihm Ron und Alice
mit ihrer angemessenen, bewegenden und vollendeten Interpretation heute Abend zu seinem Recht verholfen. PANORAMA – 9 Punkte

Ron und Alice – Almeno pensami: Klasse in Reinform. Alice gleitet mit enormem Stil, zurückgenommen aber nie temperamentlos oder trivial über die Serpentinen der Verse von Dalla, die Ron anvertraut wurden. Fantastisch. ONSTAGE – Ron und Alice – Almeno pensami: 8 Punkte

Ein beeindruckendes Duett, welches Gänsehaut verursacht, wie es Ron schon in den letzten Interviews ankündigt hatte und wie es das Publikum in den sozialen Medien betonte. Die Vorzüge des Stücks von Ron werden sich sicherlich mit jedem Anhören mehr erschließen, bis man dank der Stimme von Alice an einem unerwarteten Höhepunkt anlangt. Dabei ist ihr der Gesang ebenso vollumfänglich gelungen wie die Umsetzung der Musikalität des Textes. Die Emotionen sind in den Stimmen der SingerSongwriter gut ablesbar. Die Beiden sind nicht nur Dank der Gelegenheit Sanremo auf der Bühne vereint, sondern auch durch das Gedenken an Lucio Dalla. IL SUSSIDIARIO.NET

Alice steht Ron mit großer Intensität und einer sehr gefühlvollen Interpretation eines großen Dalla zur Seite. Ein inspiriertes Vermächtnis von Qualität. Das beste Lied. IL MESSAGGERO

Ron und Alice: Musik für die Ohren… welch passendes Sprichwort für diese neu gestaltete Duett-Version des, bis dato unveröffentlichten, Lieds von Lucio Dalia. Gut gemacht, sehr gut gemacht!  ANSA.IT –  8,5 Punkte 

Ron hat eine Dame der italienischen Musik wie Alice an seine Seite gerufen. Almeno pensami wird so mit neuen Facetten bereichert. LA STAMPA

Die Auftritte von Ron machen für uns seit dem ersten Abend klar „er muss gewinnen“. Alice adelt dann etwas, was schon nahe an der Perfektion war. MUSICATTITUDE.IT – Ron (mit Alice) – Almeno pensami 7 Punkte

Ron mit Alice: Willkommen zurück, Alice. Das Stück ist heute Abend schöner als an den anderen Abenden. DOMANIPRESS.IT –  8 Punkte 

Ron & Alice – Almeno pensami. Ron bittet Alice, ihn in dieser Magie zu begleiten, und sie erhalten diese aufrecht, obwohl Alice üblicherweise distanziert und unterkühlt wirken kann. Nicht hier, nicht jetzt. ALLMUSICITALIA

Ron singt an diesem Abend Almeno pensami mit Alice, die auf eben dieser Bühne 1982 (Anmerkung: 1981) dank Per Elisa triumphierte. Zwei Große der italienischen Musik, die diese kleine Perle Lucio Dalias mit Anmut handhaben. FAREMUSIC.IT

Alice hat eine einzigartige Stimme und ist eine vielseitige Interpretin, was sie auch bei dieser Gelegenheit demonstrierte, Worte und Noten liebkosend. Sie haben sie in eine Ecke gestellt und sich dafür stark auf Mode und Bernabei fokussiert. Ron hat gut gewählt. Das Lied ist präsent und die Emotionen auch. BARSPORT.NET – 8 Punkte

 

Alice hat Lucio Dallas Lied einen Hauch von Klasse verliehen. Der Auftritt war äußerst elegant und fesselnd. SCUOLAZOO.IT – Ron mit Alice – Almeno pensami: 7 Punkte

Die Klasse von Ron und Alice lädt sich nicht beschreiben. SONY MUSIC ITALY

„Alice singt die Lieder nicht, sie lebt sie“. So twitterte ‚La MelAvvelenata‚ nach dem Auftritt.

Bisher keine Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s