Zum Inhalt springen

Alice im Interview mit Radio Colonia

Interview vom 23. Januar 2013 mit Radio Colonia. Für alle, die kein Italienisch sprechen in aller Kürze und Unvollständigkeit: Auf ihre Rückkehr angesprochen, erklärt Alice, dass sie zwar ihr letztes Album mit neuen eigenen Titeln (Exit) vor 14 Jahren herausgebracht hat, sich aber in der Zwischenzeit vielen anderen Projekten gewidmet hat (Anmerk. z.B. God is my DJ, Viaggio in Italia, Live-Album). Die Frage nach einem Leitmotiv des Albums, beantwortet sie so – Es gibt sehr unterschiedliche Stücke von sehr unterschiedlichen Autoren, von Tiziano Ferro, über Franco Battiato bis Mino di Martino, aber das durchgehende Motiv ist das Leben, die Existenz selbst. Die Wiedergeburt des Morgens nach der Nacht (Das Album beginnt mit Morire d’amore (Aus Liebe sterben), ein Stück über das Leben von Johanna von Orléans und endet mit Al mattino (Am Morgen). Sie spricht über ihre besondere Beziehung zum deutschen Publikum, welches Sie auf Ihren Tourneen in den 80ern bis Mitte der 90er Jahre trotz der Sprachbarriere so begeistert begleitete, was sie der Musik als solches zuschreibt. und wie gerne sie in Deutschland war ! Schließlich bestätigt sie Planungen für eine europäische Tournee, die in Österreich und der Schweiz beginnen wird und sie auch nach Deutschland führen soll (Termine werden auf der „LIVE“-Seite veröffentlicht.).

Hier geht’s zur Seite von Radio Colonia und dem Interview.

Ihr könnt das Interview auch direkt hier hören.

Danke für den Link an Alice e dintorni

Bisher keine Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: