Zum Inhalt springen

Alice und Battiato, „La ragazza con l’orecchino di perla“ im Teatro Comunale di Bologna am 19. und 20. Januar 2014

Bildschirmfoto 2013-12-15 um 23.48.35

In Vorfeld der Ausstellung “La ragazza con l’orecchino di perla. Il Mito della Golden Age. Da Rembrandt a Vermeer capolavori dal Mauritshuis” (Das Mädchen mit dem Perlenohrring. Der Mythos des goldenen Zeitalters. Von Rembrandt bis Vermeer, Meisterwerke aus dem Mauritshuis.) findet am 19. und 20. Januar im Teatro Comunale di Bologna ein besonderer Abend mit einem Projekt von Marco Goldin, Kurator der o.g. Ausstellung statt. „Zum ersten Mal widmet sich ein Theaterstück der Figur aus dem berühmtesten Gemälde Vermeers… Das ganze Schauspiel ist auf die wunderbare Musik von Franko Battiato aufgebaut, interpretiert von der wunderbaren Stimme von Alice, meisterhafte Interpretin zeitloser Songs, und von Francesca Michielin… Aber Franco Battiato begnügt sich nicht mit der Komposition sondern kommt auf die Bühne, um zusammen mit Alice den letzten Song des Abends, „Insieme nel mondo“ (Gemeinsam in der Welt) zu singen, das Stück, welches Goldin als Siegel seiner Geschichte an das Ende des Theaterstückes stellt…“

19. und 20. Januar 2014 jeweils um 20.45 Uhr, im Teatro Comunale di Bologna, Eintritt frei, Reservierung zwingend erforderlich und ab Montag. 16. Dezember, 9.00 Uhr möglich unter Linea d’ombra 

Danke an Alice e dintorni und tempo senza tempo!

Bisher keine Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: